Urlaub 50plus - Bahnfahren ist der neue Megatrend

(c) Bildnachweis BestAgepartners
(c) Bildnachweis BestAgepartners
  • Urlaub 50plus mit der Bahn wird  zunehmend attraktiver.
  • Umweltschonend zu Reisen ist der neue Trend.
  • Best-Ager lieben das entspannte Reisen.
  • Preiswerte Schnäppchen kann der Best Ager ergattern.

 

 Bahnfahren erfreut sich zunehmend neuer Beliebtheit. Bahnfahren erfreut sich zunehmend neuer Beliebtheit. Gerade für Urlauber 50plus hat dieser neue Reisetrend eine hohe Anziehungskraft. Ein Umdenken beim Reisen ist jetzt bemerkbar – viele Urlauber wollen nicht mehr so weit weg fliegen.  

Urlaub 50plus:  Komfortables Reisen wird von Best-Agern bevorzugt

 

Komfort und Klimafreundlichkeit sind die zwei „K“ für den Mega-Reisetrend des Urlauber 50plus. Bahnfahren ist eine wunderbare Alternative zu Auto und Flugzeug. Auch ist Bahnfahren deutlich preisgünstiger als manche denken. Viele Rabatte und die Mehrwertsteuersenkung machen das Reisen mit der Bahn für den Urlauber 50plus zu einem aussergewöhnlichen Schnäppchen-Urlaub. Warum nicht einmal einen Urlaub 50plus auf Mallorca verbringen. 

 

Urlaub 50plus: Starke Schienen bringen den Reisenden schnell in den Urlaub

Reisen mit dem Fernzug ist populärer denn je. Häufige Verspätungen sind zwar ärgerlich, doch halten sie den Reisenden nicht ab. Denn schließlich muss man auch auf einer Flugreise mit Verspätungen rechnen – und die Reise mit dem Auto wird auf den Autobahnen durch Streckenausbau mit vielen Staus  ebenfalls immer nerviger. Ergattert der Urlauber 50plus dann noch ein Ticket zum Super-Sparpreis, entschuldigt das sicherlich eine eventuelle Verspätung ganz schnell. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#cologne#trip#tripforbestager #bestageholidays #beautyful #bestager

Ein Beitrag geteilt von Silke Ruge (@silkebestage) am

Urlaub 50plus: Wohin reisen die Best-Ager mit der Bahn

Reisen in Europa erfreuen sich zunehmend immer größerer Beliebtheit. Auch innerdeutsch bereist man die Schnellstecke Berlin-München in vier Stunden. Das schafft kein Flugzeug und auch kein Auto! Gerade für Städtetouren ist Bahnfahren eine Super-Sache. Direkt in der City ankommen, Check in im Hotel und los kann die Sightseeing-Tour gehen. Mittlerweile wird auch der Skiurlaub zunehmend mit dem Zug gebucht. Entspannt zu reisen in viele Skiorte - der Trend des Winters - denn diese sind mit ihren Bahnhöfen darauf eingestellt und in die Strecken mit eingebunden. Die Infrastruktur ist der Schlüssel für mehr Buchungen und wenn die Pünktlichkeit noch stimmt – Auf zum Urlaub 50plus mit dem Zug. Schlechtes Gewissen oder gar Klimaunfreundlich? – Nicht bei dieser Form des Reisens. Eine andere Möglichkeit ist es im Sommer einen Kurztrip mit einem wunderbaren Open-Air-Konzert zu verbinden.

Egal wohin: Es ist sicherlich großartige Alternative zu Flugreisen - und auch für einen Winterurlaub 50plus

Urlaub 50plus und Coronavirus: Die Fluggesellschaften rüsten  auf und kämpfen gegen das Coronavirus mit verschärfter Desinfektion.