Individueller Urlaub an der Ostsee im Ferienhaus

Urlaub an der Ostsee in der Ferienwohnung (c) BestagePartners
Urlaub an der Ostsee in der Ferienwohnung (c) BestagePartners
  • Urlaub an den deutschen Küsten ist „IN“.
  • Deutschland hat den Tourismus wieder.
  • Im Juni wird es wieder losgehen. 
  • Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind attraktiv wie noch nie.

Vor allen Dingen an den deutschen Küsten wird ein Run auf Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser entstehen. Erste Urlauber erkunden schon jetzt fast vorsichtig Strände an der Ostsee.  Zwei Monate lang hatten  Einheimische die Strände für sich allein. Nun aber geht es wieder los: Die Ostsee-Insel Rügen und andere Küstenregionen machen die Tore für Touristen aus ganz Deutschland auf.

Endlich ist es soweit: die Ostsee-Region hat sich für Touristen aus allen Bundesländern vollkommen geöffnet. Die Hotels sind gut gebucht, vor allem zu Pfingsten, was aber auch daran liegt, dass nur 60 Prozent der Betten belegt werden dürfen. Da bietet es sich an, egal ob für Familie oderd den Pärchenurlaub einen Aufenthalt in einem Ferienhaus oder ein einer Ferienwohnung zu buchen. Das ist ideal für den entspannten Urlaub mit der Familie oder mit Freunden. 

 

Ein Dauerbrenner unter den deutschen Reisezielen ist nach wie vor die Ostsee. Eine Reise zur Ostsee ist empfehlenswert - gerade der östliche Teil ist vielen noch nicht bekannt. Früher hat der Tourist eben seinen Urlaub an den westlichen Küsten der Ostsee verbracht oder ist zur Nordsee gefahren und hat die Nordseeinseln bereist. Mit Öffnung der Grenzen hat sich viel verändert. Die wunderbaren weissen Strände laden zu langen Spaziergängen ein, zum Entspannen und bei schönem Wetter natürlich zum Baden. Als besonderes Higlight ist natürlich Rügen zu erwähnen. Eine  Ferienwohnung auf Rügen , die Insel, die seit der Wende mit ihren stilvoll restaurierten strahlend-weißen Villen zum Publikumsliebling an der Ostseeküste avanciert ist, ist etwas ganz Besonderes. Die Insel Rügen zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und ist gleichzeitig die größte deutsche Insel. Ihre Reet- und Bäderarchitektur mit zahlreichen Baudenkmalen, die Sie von einer Unterkunft überall auf Rügen bewundern können, verleiht ihr ein besonderes Flair. Die Insel an der pommerschen Ostseeküste wird durch viele Halbinseln, Meeresbuchten und Lagunen geprägt.

 

Mit Fewostay den Urlaub in der Ferienwohnung genießen

Die Insel Rügen hat viel zu bieten. Vor allem die familienfreundliche Ostsee, mit Stränden so weit das Auge reicht, sind auf der Ostseeinsel gefragt. Zur günstigen Übernachtung im Urlaub auf Deutschlands größter Insel, bietet sich eine Ferienwohnung auf Rügen zur Buchung an. Preiswert mieten kann man eine Ferienwohnung auf Rügen wie auch Ferienhäuser von privat auf Fewostay. Das Fewo-Portal vermittelt Unterkünfte auf Rügen direkt vom Gastgeber. Vom Mönchgut bis zum Kap Arkona finden Sie auf Fewostay traumhaft schöne Privatunterkünfte auf Rügen. Das Portal hat zudem viele weitere Ferienunterkünfte entlang der gesamten Ostseeküste im Angebot.

 

Die Hauptsaison für einen Urlaub auf Rügen ist zwischen Juni und August, auch wenn die Insel im gesamten Zeitraum von April bis Oktober ein beliebtes Reiseziel ist. Neben der Bäderarchitektur und der vielfältigen Landschaft machen auch das wachsende Kulturangebot und die schönen Sandstrände Rügen zu einem beliebten Urlaubsziel.

Doch in welcher Region verbringt der Tourist am besten seinen Urlaub auf Rügen? Sicher hat jede Region seinen eigenen Reiz und dann kommen noch individuelle Vorlieben des Reisenden hinzu, die eine Region der Insel interessant machen.

 

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen Rügens zählt die Halbinsel Mönchgut. Sie liegt im Südosten der Insel mit ihrer zerklüfteten einzigartigen Küste. Wer einen entspannten Urlaub in der Natur mit viel Ruhe sucht, sollte sich für einen Urlaub im Westen oder Süden Rügens entscheiden. Für begeisterte Angler und Wanderer, sowie für Badeurlauber ist besonders der Süden der Insel zu empfehlen mit den langen Stränden.  Bei Radfahrern ist insbesondere der Norden mit seinen Kreidefelsen ein beliebtes Urlaubsziel. Schöne Radtouren entlang der Küste bieten eine abwechslungsreiche Landschaft. Und nach einer ausgiebigen Radtour sollte die Kulinarik nicht zu kurz kommen auf der wunderschönen Insel. 

 

Kulinarisches lässt an beim Urlaub an der Ostsee jetzt nicht auf sich warten. Zahlreiche Restaurants öffnen ihre Tore und der Urlauber der keine Lust hat zu kochen hat ein große Auswahl an Gastronomie. Beach-Food und Catering am Strandkorb werden „in“ sein und lassen keine Wünsche offen.  Man kann sagen, der Süden hat seine Weißwurst, der Osten seine Thüringer, der Norden hat sein Fischbrötchen. Ein Stück maritimes Kulturgut, nordische Lebensart, eingefangen in zwei Brötchenhälften. Zu Recht, denn dem Nautikerschmaus kann eigentlich gar nicht genug Wertschätzung entgegengebracht werden. Wer einmal Urlaub an der Ostsee  gemacht hat, weiß, dass dieser erst wirklich beginnt, wenn man an irgendeiner Bude, an irgendeinem Hafen oder in den Seebädern Binz und Sellin, Mönchgut  ein frisches Fischbrötchen beißt. Und wem das nicht reicht: Der gute alte Supermarkt verführt auch zum individuellen Kochen in der Ferienwohnung oder im Haus. 

 

Die Hotelbranche hat nach Coronazeiten hart zu kämpfen. Einige kleinere Hotels werden zu kämpfen haben und wahrscheinliche schließen müssen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen von privat oder über eine Ferienhausvermittlung gemietet sind daher einfach. 

 

Bei Ostsee-Urlaube.de findet der Urlaub eine große Auswahl an Ferienhäusern und Wohnungen  für den unvergesslichen Urlaub  an der Ostsee und auf der Insel Rügen