Traumurlaub 50plus in Hollywood und Co

(c)Bildnachweise BestAgepartners
(c)Bildnachweise BestAgepartners

Traumurlaub in die Stadt der Engel

 

 

Los Angeles kennt jeder und verbindet es mit Glamour, Lifestyle, Hollywood und ewigem Sonnenschein. Es ist eine der beliebtesten Städte Amerikas, die bei einem Trip in die USA angeflogen werden. Das ist zurückzuführen auf günstige Flugangebote und die Auswahl an Fluglinien, die den Reisenden von allen Städten weltweit in die Glamour-Metropole fliegen. 

 

Bei der Ankunft in Los Angeles erwartet den Urlauber meist ein strahlend blauer Himmel und moderate Temperaturen ausser in den heissen Monaten von Juli bis September. Hier können die Temperaturen schon einmal auf bis zu 40 Grad Celsius steigen. Aber dass sollte nicht davon abhalten diese Stadt im Sommer zu bereisen. Durch die Nähe zum Pazifik und demnach zu vielen Stränden an der Küste weht eine moderate Brise. Der Juni wird oft als Gloom June bezeichnet, weil es zwar warm ist, aber oft wolkig. 

 

Der kleine Küstenort Malibu ist weltweit bekannt durch die bekannte Serie „Baywatch“. Aus dem kleinen Ort mit seinen breiten ellenlangen Strand der einst nur ein Surferparadies war, ist ein exklusiver Hotspot entstanden. Dies ist auf die Finanzkrise zurückzuführen, bei denen viele US-Amerikaner ihre Ferienhäuser in Big Bear und Lake Havasu verkaufen mussten und günstige Alternativen suchten. Und so die Nähe Malibus bevorzugen. Jetzt haben schöne Restaurants, Villen in den Hügeln das Bild von Malibu verändert und zu einem lukrativen Ferienort verändert. Der Flair ist dennoch erhalten geblieben.

 

Santa Monica ist nicht weit entfernt und ein Spaziergang auf dem Pier mit Blick auf den Pazifik ist zu empfehlen. Wer den Urlaub 50plus noch aktiver gestalten will, leiht sich ein Bike und fährt am Strand auf ausgebauten Fahrradwegen bis nach Venice Beach. Der Urlauber kommt gar nicht darum herum aktiv zu sein, denn es entsteht der Eindruck, dass sich dort jeder sportlich betätigt. Jogger, Biker, Skater und Bodybuilder runden das Bild von Santa Monika bis Venice ab.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Freizeit und Genuss mit dem Gutscheinbuch

Etwas Besonderes erleben, kein 08/15 - das möchte jeder Best Ager gerne.

Freizeit erleben in München erleben und genießen. Mit dem Gutscheinbuch kann jeder Besucher und Urlauber noch dazu richtig Geld sparen. Das blaue Gutscheinbuch ist in neuer Auflage erschienen – mit ausgesuchten Gastro- und Freizeitangeboten in rund 150 Regionalausgaben.

 

Die neue Auflage der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ für München ist erschienen. Genießer kommen wieder voll auf ihre Kosten und können richtig sparen und genießen. Ein Kurztrip nach München ist immer zu empfehlen, denn sie ist eine der Top Metropolen von Deutschland. München und Umgebung haben viel zu bieten und die Stadt ist ein Erlebnis sondergleichen. Modern, klassisch und auch typisch bayrisch besticht sie durch ihr einzigartiges Flair.

 

Das blaue Gutscheinbuch lädt mit hochwertigen 2für1- und Wert- Gutscheinen ausgesuchter Teilnehmer aus Gastronomie, Freizeit, Wellness, Kultur und Shopping zu genussreichen Entdeckungs- reisen in München und Umgebung ein. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein erholsamer Tag in der Therme oder eine ausgiebige Shoppingtour: Mit den Gutscheinen der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist ein vielfältiges Angebot vorhanden. Die Angebote sind vielfältig: Restaurants spendieren zum Beispiel das zweite Hauptgericht, beim Wellness bekommt der Partner die Massage geschenkt, im Freizeitpark ist der zweite Eintritt gratis oder im beliebten Online Shop gibt es satte Rabatte.

 

Umfangreiche Gutschein-Auswahl für kleines Geld. Da ist der Genuss gleich doppelt schön.

 

Das breite Gutschein-Angebot ist übersichtlich nach Kategorien sortiert. So kann jeder schnell auf einen Blick aus dem abwechslungsreichen Portfolio das für ihn Passende wählen. Die Gastronomie- und Freizeitgutscheine bescheren nicht nur schöne Erlebnisse, sondern schonen auch den Geldbeutel, was für München und Umgebung einmalig ist.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Wunderschönes Deutschland als Reiseziel für Best-Ager

Urlaub 50 Plus in Deutschland ist ein Top-Reiseziel für Best-Ager.

Der Best-Ager verreist gerne und viel. Es werden Reisen in die USA, nach Thailand, Südafrika und fern der Heimat gebucht. Urlaub in Deutschland? Darüber wird sich kaum Gedanken gemacht. Vielleicht dann, wenn das Fliegen irgendwann beschwerlicher werden sollte. "Das kann man ja immer noch machen, das läuft nicht weg", ist die allgemeine Ansicht. Dass es in Deutschland so viele schöne Dinge zu entdecken gibt, ist dem Urlauber 50plus bewusst.

 

Weitere Gründe, einen Urlaub in Deutschland auf später zu verschieben, ist die Tatsache, dass der Best-Ager  denkt: Urlaub in Deutschland ist zu teuer. Der zweite Grund ist für viele, dass das Wetter unvorhersehbar ist. 

Skeptiker meinen, dass ein Urlaub in Deutschland sich nicht so richtig wir "Urlaub machen" anfühlt. Sonne satt, ob in der Karibik auf den Kanaren öder im Süden Europas … das hat jeder Best-Ager bereits erlebt. Da ist es wirklich an der Zeit Abwechslung in die Reiseerlebnisse zu bringen. Einen Versuch ist es allemal wert. 

 

In Bayern gibt es wunderschöne Ecken zu entdecken. Da gibt es am Chiemsee das einzigartige Sommerfestival zu besuchen. Sicher ein langer Weg, egal ob der Reisende aus dem Westen oder dem hohen Norden kommt. Es ist lohnenswert, denn wunderschöne Locations laden zum Relaxen ein. Dazu können mit dem Schiff Schifffahrten auf dem Chiemsee unternommen werden. Der Kontrast ist einzigartig. Frische Bergluft kombiniert mit frischer Seeluft ist eine Erholung für Körper und Seele. Hohe, Berge, schroffe Fels-Pyramiden und der Berg Watzmann, der immer noch begeistert. 

 

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es viele und für jeden Geldbeutel. 4 bis 5-Sterne Hotels laden ein mit einer gewissen Exklusivität, aber auch gemütliche Pensionen, die etwas günstiger sind,  haben ihren Reiz. Es ist kein Urlaub im Ausland, aber es fühlt sich trotzdem anders an. Denn man spricht dort Bayrisch! 

 

 

Best-Ager-Urlaub mit BestAgeHolidays
Best-Ager-Urlaub mit BestAgeHolidays
160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub 50plus im Hotel Font i Roig auf Mallorca

 

Saisonstart im Hotel Font i Roig:

Ankommen, entspannen und geniessen.

 

Das ideale Domizil für den Urlaub im besten Alter. 

 

Das Hotel Font i Roig zeigt sich mit neuer Präsenz: Viele Vorteile und mehr Service werten das neue Angebot auf. Dieses einzigartige Hotel in Maria de la Salut besticht insbesondere durch seine besondere Lage in der Inselmitte von Mallorca, knapp 15 Autominuten vom Meer entfernt, fernab von der Hektik und dem geschäftigen Treiben der Touristengebiete.

 

Das altehrwürdige Herrenhaus aus dem Jahre 1520 wurde mit viel Liebe restauriert und eingerichtet. Im Garten des 18’000 qm grossen Areals befindet sich eine Quelle. Diese stammt von den Muren aus dem 12. Jahrhundert. Umgeben von dieser üppigen Vegetation, umsäumt von Mandel- und Orangenbäumen, können Best Ager ihre Seele baumeln lassen. Die sieben Zimmer im Haupthaus, zwei Junior-Suiten im Nebengebäude und vier Suiten in Nähe des Pools sind mit jeglichem Komfort ausgestattet. 

 

Als innovatives Familienunternehmen weiss das Hotel Font i Roig um die Bedürfnisse der Urlauber. Dies zeigt sich durch die persönliche und familiäre Atmosphäre, die dort gelebt wird und von den Gästen geschätzt wird. Gerade Frauen schätzen die relaxte Atmosphäre mit Stil.

 

 

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Traumurlaub in Costa Rica für Best-Ager

Wohin in den nächsten Urlaub 50plus?

 Nach Costa Rica – ins Land der Glücklichen 

 

Costa Rica hat dem Urlauber 50plus viel zu bieten. In der Hauptstadt  San Jose herrscht buntes Treiben, es gibt einzigartige  Naturschutzgebiete und wunderbare Strände. In San Jose lebt ein Grossteil der Bevölkerung von Costa Rica. Es ist einmalig dieses Treiben zu erleben. Die Leute sind gastfreundlich, offen für die Touristen und strahlen das Glück aus.

 

Von der Hauptstadt bietet sich ein Ausflug in die Naturschutzgebiete an. Mit einem Propellerflugzeug wird der Urlauber 50plus in die  Naturschutzgebiete geflogen. Was der Tourist hier erlebt ist Einmaligkeit. Grün soweit das Auge reicht. 60 Meter hohe Bäume sind dort zu finden und auf dem Boden Gräser soweit das Auge reicht. Der Spruch trifft zu: Man sieht den Wald vor Lauter Bäumen nicht!  Viele Teile von Costa Rica sind in Nationalparks und Schutzgebiete umgewandelt und es ist das Land, welches zu den Pionieren des Öko-Tourismus gehört.

 

Den Touristen will man das Leben der Einheimischen nahebringen. Die Armut ist weit verbreitet und so kann der Tourismus eine gute Einnahmequelle für das Land werden. Übernachten kann der Reisende in einen der vielen Lodges, die meist privat geführt werden. Ein Teil der Lodge-Einahmen fließt in eine Vielzahl von Projekten wie Aufforstung, Schutz der Schildkröten oder Umwelterziehung der Einheimischen.

Die Gastfreundschaft wird in Costa Rica gross geschrieben. Der Urlauber 50plus wird überall freundlich empfangen und es werden ihm Getränke angeboten wie die selbstgemachte Zitronenlimonade. 

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 2 Kommentare

Gesundheits- und Wellnessurlaub für Best-Ager im Hotel Montefila

Wellness, Entspannung, Gesundheit und Genuss.

 

All das findet der Urlauber 50plus im Hotel Montefila in Montenegro. Als Alternative zu Urlaub an der Nordsee und den Bergen findet der Best Ager ein modernes exklusives Hotel mit einem wunderbaren Preis-Leistungsverhältnis für seinen Wellness- und Gesundheitsurlaub. 

 

Das Hotel Montefila liegt in der schönen Stadt Ulcinj, einer kleinen Stadt mit einer wunderschönen Altstadt in Montenegro. Cafés und Restaurants sind meist ganzjährig geöffnet. Der Urlauber 50plus hat ein großes Angebot an Aktivitäten: 13 Kilometer feinster Sandstrand laden zum Laufen und zu entspannten Spaziergängen ein, ebenso bestehen Möglichkeiten zum Wandern, zu Vogelbeobachtungen und zum Radfahren. Organisierte Ausflüge in die nähere, wunderschöne Umgebung sind möglich. 

 

Das Hotel bietet dem Best Ager einen komfortablen Aufenthalt mit schönen Zimmern und Apartments, die in der kühleren Jahreszeit beheizbar sind, teilweise auch mit Fußbodenheizung. Ein Wellnessbereich mit Innenpool,   Sauna und Whirlpool bietet dem Urlauber 50plus zusätzliche Entspannung. 

 

Besondere Urlaubs-Specials vom 01. bis 30. April 2017 unterstreichen das besondere Preis-Leistungsverhältnis des Hotels. So kann der Best Ager 14 Tage Aufenthalt buchen und zahlt nur 11 Tage bzw. bucht 10 Tage und zahlt 8 Tage oder bucht 7 Tage und zahlt 6 Tage. Weitere Arrangements sind auf Anfrage möglich. 

 

Mit einer kurzen Flugzeit ist das Ankommen für den Reisenden entspannt. Direktflüge und Flüge mit Zwischenstopp zu den Flughäfen Podgorica und Tivat in Montenegro sowie Dubrovnik (Kroatien) und Tirana (Albanien) sind mehrmals pro Woche von Berlin, Memmingen (Allgäu), Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart möglich.   

 

 

(C) Bildnachweis Hotel Montefila
(C) Bildnachweis Hotel Montefila
(c) Bildnachweis Hotel Montefila
(c) Bildnachweis Hotel Montefila
160x300 Best Price

(c)Bildnachweis Hotel Montefila
(c)Bildnachweis Hotel Montefila

Die Stadt Ulcinj hat noch viel mehr zu bieten. Best Ager, denen neben Wellness und Entspannung noch die Gesundheit wichtig ist finden in Ulcinj besondere Naturheilfaktoren, die für Gesundheit und Wohlbefinden einzigartig sind. 

Der 13 km lange Strand verfügt mit feinstem Meeressand über besondere Eigenschaften. Auch der Meeresgrund ist mit solchem Sand bedeckt und gerade diese Gegebenheit macht diese Gegend zu etwas Besonderem, da es sich sonst an keiner Adria- und Mittelmeerküste wiederholt. Der Sand ist grauweiß, sehr fein und rein, so dass er kein bisschen Erde, Schlamm oder organische Teile enthält.

 

Eine Erklärung für solche Sandeigenschaften wäre auch in der Tatsache zu suchen, dass Ulcinj ökologisch rein ist, ohne Industrieanlagen, die die Umwelt hätten verunreinigen können. Sand ist in riesigen Mengen vorrätig und er wird im Herbst und Winter durch die Strömungen angeschwemmt. Sicherlich gibt es auch einen Zusammenhang mit gewaltigen Anschwemmungen der Flüsse Bojana und Drim, die aus den Bergen kommen und bei Ulcinj in das Adriatische Meer münden.

Die chemische Zusammensetzung ergibt, dass der Ulcinjer Sand ca. 30 Mineralien enthält, von denen einige sehr selten vorkommen (wie Rubidium, Zäsium Strontium, Sphär usw.) und die biologisch sehr aktiv sind. Weiterhin enthält der Sand einen signifikanten Anteil von Kalium – 40.

Hinsichtlich der Radioaktivität wurde festgestellt, dass der Ulcinjer Sand in geringen Mengen Radium, Uran und Thorium enthält. So kann gesagt worden, dass er nur >>leicht<< radioaktiv ist, was ihn insgesamt gesehen zur medizinischen Behandlung geeignet macht, besonders bei den Bewegungsgliedern, der Wirbelsäule, bei Rheuma und Bandscheiben-schäden, Ischialgie, Zuständen nach Verletzungen sowie Hauterkrankungen und Hautallergien. Viele Erkrankte graben sich zur Linderung selbst in den heißen Sand ein und bleiben bis zu mehreren Stunden darin liegen.

 

Weitere Hinweise deuten auf eine stark lindernde Wirkung bei Erkrankungen des Darm-Traktes, vom Reizdarm bis hin zu chronisch- entzündlichen Darmkrankheiten wie Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn hin. Die Inhaber des Hotels Montefila haben dazu eine detaillierte Analyse von Meeressand und Meerwasser beim zertifizierten und akkreditierten deutschen Institut Wessling in Auftrag gegeben und auswerten lassen.

Das Ergebnis liegt mit einer medizinischen Ableitung als Expertise vor und enthält alle relevanten und belegten Informationen. Zusammenfassend ergibt sich daraus, dass Selbstheilungskräfte des Körpers und der Stoffwechsel aktiviert werden, chronische Entzündungen von innen heraus gebremst und 

das Immunsystem angeregt bzw. stabilisiert wird. Zusätzlich ist die Ulcinjer Luft sehr jodhaltig und lindert die Beschwerden bei asthmatischen und bronchialen Erkrankungen.


 

Mit diesen Naturheilfaktoren haben die betroffenen Patienten zu den verschiedenen, vorgenannten Krankheiten eine alternative Behandlungsmethode gefunden. Eine spürbare Besserung der Beschwerden kann erwartet werden.

 

Ein Urlaub im Hotel Montefila ist etwas Außergewöhnliches für jeden Best Ager: Wellness, Entspannung, Gesundheit und Genuss.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Traumurlaub für Best-Ager in exklusiven Boutique-Hotels

 

Der neue Trend ist da!

 

Exklusive Boutique-Hotels weltweit laden den anspruchsvollen Best-Ager ein, den Urlaub dort zu verbringen. Boutique-Hotels haben eins gemeinsam: Sie sind nur für Erwachsene – also keine Kinder im Hotel! Gerade Best-Ager, deren Kinder schon aus dem Haus sind, möchten Urlaub unter Gleichgesinnten verbringen. Und haben daher keine Ambitionen mehr, den wohlverdienten Urlaub in Familienhotels mit vielen Kindern und Teenagern zu verbringen.

 

Viele kleinere Hotels haben sich diesem Trend angeschlossen. Sie haben ihre Hotels umgebaut und modernisiert. Denn Boutique-Hotels sind sehr modern eingerichtet. Selbst in mediterraner Umgebung zeichnet sich ein sehr moderner Art-Deco-Style aus. Wenn der Urlauber meint, es wäre architektonisch zu kühl, dann geben die persönliche Betreuung in den kleinen Hotels dem Gast viel Wärme. Klarheit, Eleganz - manchmal sogar ein bisschen futuristisch. Boutique-Hotels zeichnet immer eine gewisse Exklusivität aus. Schöne Dachterrassen mit Lounge-Ecken runden das Konzept ab. Wer hier den Urlaub 50plus bucht, weiss auf jeden Fall, dass ein ganz besonderer, ein anderer Urlaub erlebt wird.

 

Bekannte Urlaubsorte wie zum Beispiel an der Playa de Palma auf dem Deutschen seine Lieblingsinsel Mallorca haben diesen Trend erkannt. Viele Hoteliers kleinerer Hotels haben umgebaut und bieten nun Boutique-Hotels in direkter Strandlage an. Gerade die Playa de Palma mit der wunderschönen Promenade lädt zu einem Aufenthalt ein.

Aber nicht nur Urlaubsorte sind die Umgebung für diese Domizile. Auf seinen Städtetrips laden kleinere exklusive Boutique-Hotels in vielen Städten Europas den Best-Ager ein, dort zu verweilen.

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 1 Kommentare

Günstiger Traumurlaub in der Dominikanischen Republik für Best-Ager

Wohin in den nächsten Urlaub 50plus?

 

Die Auswahl für die Herbst- und Wintersaison ist nicht einfach. Mittelmeerziele sind interessant und schön, doch um dem grauen Novemberwetter zu entfliehen suchen die Urlauber 50plus die Sonne. Die Kinder sind aus dem Haus und so ist der Best-Ager nicht mehr an die Schulferienzeiten gebunden. Er kann jetzt bevorzugt in der Nebensaison verreisen und sicher das eine oder andere Urlaubsschnäppchen ergattern.


Fernreisen erfreuen sich großer Beliebtheit in den Wintermonaten. Die Karibik bietet eine Vielzahl von Zielen an. Seit den 1990er Jahren erfreut sich die Urlaubsdestination Dominikanische Republik einer nicht abnehmenden Beliebtheit. Eher umgekehrt. War es zwischendurch noch ein Ziel für den Billigtourismus, der mit All-inclusive Hotels und uneingeschränkten Alkohol – und Essgenuss geworben hat, werden jetzt die Luxushotels, oft im 5-Sterne -Bereich beworben.

 

Weg vom Mallorca - Ballermann-Image 

Das ist die Devise ! Und die gelingt. Die Hotels sind edel und luxuriös. Gepflegte Aussenanlagen, Traumstände und mindestens 4-Sterne – Status. Auch das All-inclusive-Konzept wirbt mit edlen Cocktails, die das Tropical-Feeling zusätzlich anheizen. Kaffeegenuss wie in Europa – Latte Macciatto und Expresso doppio das gibt es auch in der Karibik. Und die Schlacht am Buffet muss sich kein Best-Ager mehr geben. Mit einer Auswahl an edlen a l carte -Restaurants kann in trauter Zweisamkeit nach einem Strandtag ein exklusives Diner genossen werden. 

 

 

 

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub50plus  am Gardasee mit Dolce Vita-Feeling

 

Italien verspricht Lifestyle, Sonne und Dolce vita. Dazu gehört auch der Gardasee  und ist dabei gar nicht so weit entfernt. Für die Münchener ist es der südlichste Badesee und in drei Stunden erreichbar. Und auch für die Nordlichter in Deutschland ist der Gardasee gut mit dem Auto erreichbar und perfekt für einen Urlaub 50plus. Eben für einen BestAgeHoliday.

 

In der Hauptsaison ist der Gardasee mit eines der beliebtesten Reiseziele für Familien. Doch spätestens ab Mitte September lockt es die ältere Generation dorthin. Der Süden des Gardasees ist vollgepackt mit Campingplätzen und Hotels aber zu empfehlen ist das Westufer, wo noch ursprüngliches Italien den Urlauber erwartet. Von Riva im Norden führt es über die wunderschöne Uferstrasse Gardesana Occidentale Richtung Süden. Eine Traumstrasse, denn auf der einen Seite liegt der Gardasee den Urlauber zu Füssen während sich auf der rechten Seite hohe Steilhänge herauf ragen.

 

Hier kann das mediterrane Feeling voll ausgekostet werden. Bei moderaten Temperaturen, die zum spazieren gehen einladen und zum Essen. An den Uferpromenaden kann flaniert werden, auf den Ruhebänken unter Platanen ausgeruht werden. Eiscafes laden zum Espresso und Latte Macchiato ein. Und das köstliche italienische Eis darf natürlich nicht fehlen. Aber auch schwimmen ist noch möglich. Denn der See ist im September noch angenehm warm.

 

Bootfahren am Gardasee ist ein Traum, egal ob von Ufer zu Ufer gefahren wird oder ein Rundtrip gebucht wird. Das sollte sich jeder Urlauber gönnen! Die Aussichten sind einfach gigantisch und eine Wohltat für Augen und Seele.

 

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Dolce Vita für Best Ager an der Amalifküste

 

Ein Sommermärchen erleben – das ist möglich auf einer der schönsten Panoramastrecken Europas. Dort  wo man das süße Leben genießt und herrliche Ausblicke genießt: Das ist die Amalfiküste. 

Angereist wird mit dem Flugzeug nach Neapel. Dort genießt der Urlauber noch den Großstadttrubel dieser Stadt. Bei einer typischen Pizza Napoletana wird der Gaumen verwöhnt. Wer will besucht noch das Pompeji-Museum, um die Kultur noch mitzunehmen. 

Mit dem Leihwagen geht es auf die Amalfitana, eine der schönsten Panoramastrassen weltweit. 50 Km entlang der Amalfiküste wird der Urlauber 50plus mit einzigartigen Ausblicken verwöhnt. 

 

Nach dieser wunderbaren Fahrt geht es weiter nach Sorrent. Diese Stadt gehört zwar offiziell nicht zur Amalfiküste, doch es lohnt sich hier einen Stop einzulegen. Zu schön ist der Anblick der pastellfarbenen Häuser, die am Rand der 50 Meter hohen Steilwände stehen. Im Ort wird der Urlauber 50plus vom Duft der Zitronen empfangen, die auch zum berühmten Limoncello verarbeitet werden. 

 

Von Sorrent nimmt der Best Ager die Fähre nach Capri. Capri ist Dolce Vita pur. Schon Filmlegenden verbrachten hier den Urlaub. Das zeugt von einer gewissen Exklusivität, die diese Insel inne hat. Für den Abend empfiehlt es sich weiter nach Anacapri zu reisen. Dort hat der Urlauber die beste Aussicht auf den Sonnenuntergang, der die vier bekannten Felsformationen beleuchtet.  

 

Tagsüber empfiehlt sich eine Bootstour, um die wilden Klippen zu bestaunen und die weltberühmte Blaue Grotte zu besichtigen. 

Von Capri geht es weiter nach Positano. Die Anmut des Ortes hat schon viele Filmstars begeistert - trotzdem ist er nicht zu überlaufen. 

 

 

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

So reisen Best-Ager gesund in den Urlaub

 

Den Sommer genießen – mit allen Sinnen. Gerade der lang ersehnte Urlaub soll fit und gesund erlebt werden. Doch es ist manchmal kaum zu glauben. Ist der Urlaub erst einmal da und die Erholung soll beginnen, streikt der Körper plötzlich und der Best-Ager wird krank.

 

Erkältungen, Magen-Darm-Infekte, Mückenstiche, Sonnenbrand oder sogar ein Sonnenstich können die kostbaren Urlaubstage stören. Der Best-Ager arbeitet gerne bis zum letzten Tag, bevor es auf Reisen geht. Das ist verbunden mit viel Stress im Gepäck und Stress bedeutet automatisch eine Schwächung des Immunsystems. So haben Viren am Urlaubsort direkt ein Chance und oft fängt eine Infektion schon im Flieger durch die Klimaanlage an.

 

Es empfiehlt sich schon vor dem Urlaub50plus den Stress herunter zu fahren. Dazu kann das Immunsystem noch mit Globuli gestärkt werden. Am Urlaubsort selbst sollte der Best-Ager sich ausreichend Ruhepausen können. Zwischen Sightseeing, Sport und Party immer mal wieder ausruhen mit viel Schlaf. So wird das Immunsystem gestärkt und die Erholung des Körper ist gewährleistet.

 

Lästige Mücken gibt es nicht nur zu Hause – auch im Urlaub piesacken sie gerne. Doch vorbeugen kann der Urlauber50plus mit Vitamin B6. 3-5 Tage vor und zusätzlich während des Urlaubs die Kapseln einnehmen und der Geruch der Haut verändert sich. Dies mögen die Mücken überhaupt nicht. Wenn dann noch zusätzlich Mückenschutzmittel genutzt wird, wird der Best-Ager größtenteils verschont. Duschen am Abend ist sinnvoll, denn Schweiß zieht die kleinen Flieger magisch an. Vielreisende legen ihre getragenen Socken in eine Ecke des Hotelzimmers, um die Mücken abzulenken!

 

 

160x300 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Reise ins Glück nach Bhutan

 

Was ist das Wichtigeste m Leben? Nicht Geld und Macht sondern Glück. Und so ist es auch in dem kleinen buddhistischen Himalaja-Königreich Bhutan. Dort ist Glück das Wichtigste für die Menschen. Darauf legt auch der junge König Wert darauf, dass sein Volk glücklich ist.

 

Warum nicht einfach etwas von diesem Glück erhalten? Einfach nach Bhutan reisen. Das kleine Land ist nicht viel größer als Baden-Württemberg in Deutschland und ist von den Südhängen des Himalajas geprägt. Das Zentrum des Landes liegt auf über 2000 Meter Höhe. Bhutan lässt sich nur mit einer organisierten Reise erkunden. Hier ist eine Vorabbuchung beim Reiseveranstalter oder bei einer Agentur in Bhutan notwendig.

 

Für den Tourismus wurde Bhutan in den 1960er Jahren geöffnet. Der internationale Flughafen liegt bei der Stadt Paro, eine kleine Provinzstadt, die die meistbesuchte Stadt des Bhutan ist. Grund ist, dass von hier aus die Rundreisen starten und natürlich das berühmte Tigernest-Kloster zu besichtigen ist. Am Flughafen wird der Reisende direkt begrüßt mit dem Schild: „ Welcome to the Land of Gross National Happiness.

 

Wenn das nicht sofort ein Glücksgefühl produziert....

 

 

300x250 Best Price

mehr lesen 0 Kommentare

Traumurlaub für Best-Ager an der Rivera Maya

 

Lust auf ein neues Reiseziel? Dann ist es Zeit Mexiko zu erkunden. Mexico ist vielfältig und vor allem die Halbinsel Yucatan bietet den Touristen viel. Außerdem ist Mexiko für europäische Urlauber aufgrund des guten Wechselkurses  sehr günstig in den Nebenkosten. 

 

Für Paare und Best-Ager bietet sich ein Traumaufenthalt in dem wunderbaren Royal Suites Yucatan by Palladium an. Die Palladim-Hotelgruppe ist bekannt für ihre Exklusivität und mit dem Konzept der Royal Suites bietet sie gerade Paaren eine besonderen Aufenthalt an. Reisende im best age, also rund um die 50 Jahre möchten wieder einen ungestörten ruhigen und auch kinderlosen Urlaub verbringen. Das trifft sich gut, denn dieser Bereich des Ressorts ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren buchbar. 

So ist es auch bei den Royal Suites in Yucatan. Innerhalb des Urlaubsressorts  ist ein kleinerer Gästebereich mit Zimmern, Pool und Rezeption reserviert. Die Gäste könnten die Einrichtungen des gesamten Ressorts nutzen, was den Gästen der übrigen Hotelgruppe im Ressort jedoch nicht erlaubt ist.

 

Ein kleinerer Strandabschnitt, zu dem man mit einem speziellen Transfer gefahren wird, ist reserviert nur für Royal Suites Gäste. Hier kann man auf Lounge, Liegebetten den Strandaufenthalt am türkisblauen Karibikstrand unter Palmen genießen. Eine Strandbar mit a-la-carte-Service rundet das Stranderlebnis ab. 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

City-Touren für Best-Ager günstig erleben

 Mit wenig Geld auf Sightseeing-Tour gehen – und das in den beliebtesten Städten Europas. London, Wien, Madrid, Rom und Stockholm sind Städte, die jeder Best-Ager einmal gesehen, erlebt und gefühlt haben sollte.

 

London hat sicherlich den Ruf sehr teuer zu sein, doch mit ein paar kleinen Tricks kann die Stadt günstig erobert werden. Für umgerechnet 2 Euro kann der Best-Ager in den Bus steigen – vorzugsweise die Linie 9 oder 24 und er sieht alles Sehenswerte von London. Das ist wesentlich preiswerter als die typischen Doppeldeckerbusse. Essensgenuss findet man bei Marks und Spencer, wo man Snacks für 4 Euro bekommt. In der Nähe des Picadilly Circus gibt es die „Brasserie Zedel“. Eine sehr gute Empfehlung für gutes und günstiges Essen bei schlechtem Wetter.

 

Hotelübernachtungen gibt es gerade in der frühen Sommerzeit im Juni günstig. Wer zentral Übernachtungen möchte, sollte sich frühzeitig um ein Zimmer kümmern. Dann gibt es schon Übernachtungen im Doppelzimmer ab 78 Euro.

 

Sightseeing in Wien ist wunderbar mit dem Bike zu erkunden. Es gibt 120 Verleihstationen in der City und das extrem günstig – so kostet 1 Stunde Fahradverleih 1 Euro. Wer Würstchen liebt kann sich an den vielen einzigartigen Würstl-Ständen den Hunger vertreiben und so die Wiener Würstchen genießen. Nicht zu vergessen ist das „Hundertwasserhaus“ mit seiner bunten Fassade. Ein absolutes Gratis-Must-See!

 

Stockholm ist einfach nur teuer – das haben die Städte des Nordens so an sich. Doch dennoch gibt es hier Tricks und Tipps diese einmalige Stadt auch günstig zu erobern.

Einen kostenlosen Traumblick bekommt der Best-Ager vom Aussichtspunkt Fjällgten. Der Blick schweift über Altstadt, Kirchen, Schiffe – eine einmalige Gelegenheit hier bei schönen Wetter ein Picknick abzuhalten. Gutes Essen gibt es in den Food Carts, die immer irgendwo anders stehen und vergleichsweise günstig sind. Und nicht zu vergessen, wenn Stockholm besichtigt wird: die leckeren Meatballs- genannt Köttbullar- zu genießen – bezahlbar und schmackhaft.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Verreisen - nicht ohne meinen Hund

 

Urlaub 50plus - Nicht ohne meinen Hund 

Verreisen mit dem kleinen oder großen Vierbeiner stellt für viele Hundebesitzer eine große Herausforderung dar.

 

Möchte der Hundebesitzer in den Urlaub fliegen ist dies mit viel Organisation verbunden und es stellt sich die Frage: Hund mitnehmen oder zu Hause lassen. 

Vielen fällt es jedoch schwer, ihren Liebling bei Freunden oder Bekannten zurückzulassen oder in eine Tierpension zu geben.

 

Die Reiseindustrie hat dies erkannt. Bellende Hotelgäste sind im Trend und gut ist, dass sich viele Hotels mittlerweile auf die Bedürfnisse der Hundebesitzer eingestellt haben. Dabei ist es egal, ob eine Flusskreuzfahrt, ein Städtetrip oder ein Wellnesswochenende gebucht wird. Selbst Reit- und Golfurlaube werden beworben. Der Umsatz kann sich deutlich erhöhen für viele Hoteliers. G

 

Die Zielgruppe wird von der Reiseindustrie gut beworben, zumal es sich in vielen Fällen noch um die konsumfreudigen Best-Ager handelt. Diese haben sich nach Auszug der Kinder in vielen Fällen einen Vierbeiner zugelegt. Große Reiseveranstalter haben dies gleichfalls erkannt und bieten Reisen für Hundebesitzer an. 

Die Hoteliers haben in ihren Hotels meist spezielle Zimmer mit entsprechenden Mobiliar, welches leicht zu reinigen ist. Dazu gibt es Naturteiche in der Anlage, in der sich der Vierbeiner beim Schwimmen austoben kann, während Herrchen und Frauchen es sich im Swimmingpool gut gehen lassen. 

 

Urlauber, die etwas ganz Besonderes für den gemeinsamen Aufenthalt haben möchte, buchen gleich Dogdance-Gym dazu oder Massagen zu Zweit dazu. Schließlich soll der vierbeinige Liebling auch etwas vom Urlaub haben und sich erholen.

 

 

 

 

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare