19.06.2015 - "Daily Overview": Satelittenfotos

 


Gewimmel am Bondi Beach, strenge Ordnung in Viareggio: Die Satellitenaufnahmen von Benjamin Grant zeigen Traumreiseziele aus neuer Perspektive - und machen verdammt viel Fernweh.

 

 

Die Welt ist eine andere, wenn man aus Tausenden Metern Höhe auf sie hinab schaut. Sie duftet nicht nach Sonnencreme und Salzwasser wie am Bondi Beach in Sydney. Und sie stinkt auch nicht nach Abgasen wie am Omnibusterminal von Mexiko-Stadt. Sie präsentiert sich dem Betrachter in ihrer geruchs- und geschmacksneutralen Form, zeigt zum einen ihre natürlichen Konturen und zeigt zum anderen, was der Mensch aus ihr gemacht hat.


Wenn Astronauten aus dem Weltall zum ersten Mal auf die Erde schauen, ist die Rede vom Overview-Effekt. wucherte Karstberge, Gipfel im Morgennebel, Korallenriffe ...

 

Weiterlesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0