24.04.2015 - Experten-Tipps für die Weltreise: Bereit fürs große Abenteuer

 

One-Way-Flüge recherchieren, Krankenschutz vergleichen, einen Untermieter suchen: Nicht alles, was vor dem Abflug auf der To-do-Liste steht, macht Spaß. Doch wer eine Weltreise klug plant, spart Geld und Nerven.


Klar, Reiseführer wälzen, Lieblingsunterkünfte mit Klebezetteln markieren, schon mal mit Google Earth an den Strand vorfliegen - all das bringt eindeutig mehr Spaß. Doch gerade wer zum ersten Mal auf Weltreise geht, sollte sich auch rechtzeitig um die etwas drögeren Reisevorbereitungen kümmern. Eine Übersicht:



Routenplanung: Der Klassiker für Weltreisende sind Around-the-world-Tickets. Doch sind sie auch wirklich die sinnvollste Lösung? 


Weiterlesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0