12.01.2015 -Kreuzfahrt-Serie: "Amadea" wird das neue ZDF-"Traumschiff"



Deutschland" ist pleite, jetzt kommt "Amadea": Das Kreuzfahrtschiff für 600 Passagiere wird der neue Schauplatz der ZDF-Serie "Traumschiff".

Veranstalter Phoenix-Reisen freut sich über die Werbung.


Mainz - Im Februar geht Kapitän Victor Burger alias Sascha Hehn an Bord der "Amadea". Dann beginnt der Dreh für die neuen Folgen der ZDF-Serie "Das Traumschiff". Das Kreuzfahrtschiff ist der Nachfolger der MS "Deutschland", die nach der Insolvenz seiner Betreiber auch für das ZDF Geschichte geworden ist.


Nach Angaben des Fernsehsenders würden die für Weihnachten 2015 und Neujahr 2016 vorgesehenen Folgen von Februar 2015 an auf dem Flaggschiff des Reiseveranstalters Phoenix-Reisen produziert.


Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0