Skiurlaub ab 50plus - Ski-Opening für Best Ager



Noch mag man gar nicht daran denken - Schnee und Skifahren - sind eigentlich gedanklich noch weit weg. Aber wer Lust auf Skifahren hat kümmert sich Anfang Oktober um die weitere Planung des Skiurlaubs.


Angebote gibt es viele und gerade die Hotels in Österreich bieten den Skiurlaubern viel. Ab 50plus ist der Anspruch an den Skiurlaub anders als mit Mitte 30. So sucht sich der Best Ager exklusive Hotels aus, die einen schönen Wellnessbereich anbieten. So kann der ermüdete Körper nach einem Skitag wieder regenerieren.


Die Hotels bieten oft luxuriöse Wellnessoasen an mit einem großen SPA- Bereich. Massage - und Kosmetikangebote runden das Angebot nach dem Skitag ab. Die andere Variante ist, sich zwischen zwei aktiven Skitagen zwischendurch einen reinen Wellnesstag zu gönnen, um den Körper ausreichend zu regenerieren und ihm Kraft und Ausdauer für den nächsten Skitag zu geben.

Viele Hotels bieten Pauschalen an, die für ein gutes Preis-Leistungs-Angebot buchbar sind.

 

Gerade zum Start in die Skisaison Ende November/Anfang Dezember gibt es gute Angebote für Ski-Openings in den schönsten und bekanntesten Skigebieten wie Sölden und St. Anton. Meist sind es Wochenenden, an denen mit Partys und vielen Highlights die Schneesaison eröffnet wird. Gerade Alleinreisende und Singles können hier an einem Wochenende viel Spaß haben, da dann sehr schnell Anschluss gefunden wird und der Urlaub in der Gruppe verbracht wird. Wird die Fahrt von Anfang an als Gruppenfahrt mit einer Busfahrt gebucht ist der Spaß direkt bei der Abfahrt garantiert.

 

Will der Best Ager partout nicht alleine verreisen kann der einen Reisepartner suchen auf der Urlaubspartnersuchbörse speziell für Best Ager. 

 


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0