Neustart mit 50plus – garantiert mit Detox

Entspannung mit Detox ab 50plus
Entspannung mit Detox ab 50plus

DETOX- jeder hat es eigentlich schon einmal gehört. Und verbunden wird damit folgendes:

Schöne reine Haut, ein straffer Körper, glänzendes volles Haar, mehr Kraft und Vitalität und Jungbleiben.

 

Auf den „Detox-Trend“ schwingt sich die Wellness – und Schönheitsindustrie auf, ist doch damit viel Geld zu gewinnen. Das Angebot ist vielfältig und reicht von teuren Kosmetika, Tees, Nahrungsergänzungen bis hin zu vollständigen Kuren, die zu Hause durchgeführt werden können.

Gerade im Frühjahr gibt es geradezu einen Detox-Boom. Die Motivation im Frühling mit der „Entgiftung“ anzufangen ist deutlich höher, als im Herbst. Fühlt sich fast jeder Best Ager mit der Wetterumstellung im Frühling schlapp und müde. Hinzu kommt, dass mit Detox noch Abnehmen möglich ist, Pfunde, die im Winter angefuttert wurden. Das Bewusstsein, seinem Körper etwas Gutes zu tun ist deutlich höher, werden doch jeden Tag Giftstoffe durch Nahrung, Umwelt und Schadstoffe. Diese lagern sich im Körper, also im Bindegewebe, in den Zellen und Fettschichten an und reduzieren Vorgänge des Stoffwechsels.

 

Dazu noch eine kleine Portion Stress und das Maß ist voll – Mehr Energie wird benötigt.

Eine Detox-Kur dauert ca. ein bis drei Wochen, je nach Bedarf. Wohlfühlen ist angesagt, um die Kur durchzuführen. Meist wird auf feste Nahrung verzichtet, um so den Körper schnell zu entgiften, von Schadstoffen zu befreien und die Fettverbrennung anzuregen. Maximal 21 Wochen, länger sollte solch eine Kur nicht gehen, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Auch empfiehlt sich dem Körper zusätzlich Aminosäuren zu geben, die die Fettverbrennung ankurbeln können und um den Muskelabbau zu verhindern.

 

 

 

 

 

Für den Körper und die Haut kann noch ein entspannendes Bad mit Meersalz wahre Wunder wirken, da hier die Schlackenstoffe bei einem basischen Bad direkt aus der Haut gezogen werden. Ein Peeling 1x pro Woche tut das Übrige dazu. Eine gründliche Reinigung mit Fruchtsäuren für Gesicht und Körper kann eine Entgiftung bewirken und trägt zu einem schönen Hautbild bei. Das bringt einen zusätzlichen Wohlfühleffekt.

 

Entscheidet sich der Detoxwillige ab 50plus für eine Detox-Kur sollte viel getrunken werden, sich insgesamt mehr bewegt werden und die Entspannung zwischendurch darf auf keine Falll fehlen. Kaffee, Alkohol, wenig Schlaf, Süssigkeiten und Knabbereien sind dagegen ein „No Go“ und sollten während dieser Zeit vermeiden werden. Insgesamt gehört Detox zum Lifestyle 50plus dazu. Viele Wellnesshotels und 50plus Hotels bieten hier ein umfangreiches Angebot zum Entgiften für den Urlauber an. 

Wer das Ganze unter Aufsicht durchführen möchte, findet hier mehr Informationen über Detox-Kuren.

 

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0