Mit Smartphone in den Urlaub ab 50plus

Erinnerung an den Urlaub
Erinnerung an den Urlaub

 

Wer kennt es nicht: Ein toller Ausblick – ein wunderbares Ereignis und Zack – ist die Kamera gezückt, um diesen besonderen Moment festzuhalten.

 

Das gleiche gilt für die Smartphone – Nutzer. So einfach und schnell wird fotografiert.

 

Dies ist generationsübergreifend mittlerweile alltäglich – gilt also nicht nur die Jungen, sondern auch die sogenannten Best Ager und Senioren bedienen sich gerne dieser Technik!

 

 

Das Smartphone,

 

welches meistens mit sich geführt wird, wird automatisch gezückt, um spezielle Augenblicke festzuhalten. Doch dabei wird oft der eigentliche direkte Moment vergessen und nicht richtig wahrgenommen. Die Technik übernimmt einen Großteil und so bleibt es für den Urlauber ab 50plus nicht so in Erinnerung, wie es eigentlich gewünscht wird. Es gibt so viele besondere Momente auf Reisen, die jeder bewusst geniessen kann. Sich einfach in den Moment vertiefen, den Anblick wahr nehmen.

 

Egal, ob es sich um einen schönen Ausblick, um ein Objekt oder um eine Person handelt:

 

Innehalten, in Ruhe die Kamera betätigen und bewusst fotografieren!

 

Sich im Nachhinein die Bilder ansehen, gepaart mit einer wunderbaren Erinnerung –

-

An den Urlaub ab 50plus:

 

Das ist Lebensqualität und Lifestyle!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0